Wohnangebote für Menschen mit Behinderung

Bei uns zu Hause

Verschieden sein ist normal, denn jeder Mensch ist einzigartig. Was uns verbindet ist die Suche nach einem Ort, den wir Heimat nennen. Die Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg bietet Menschen mit Behinderung komfortablen Wohnraum. Und wir bauen weiter - an passenden Wohn- und Lebensalternativen für Menschen mit Behinderung. Wir bieten

  • betreutes Wohnen in Wohngruppen.
  • stundenweise Assistenz in den eigenen vier Wände.
  • Wohnmöglichkeiten in dörflichen Strukturen.
  • ein städtisches Zuhause in der Welterbe-Stadt Quedlinburg.

Jeder Mensch kann wohnen! Dabei setzen wir auf Selbstbestimmung und Eigenverantwortung. Der persönliche Bedarf an Begleitung und Förderung jedes Einzelnen bestimmt die helfende Unterstützung, die wir geben. Darauf müssen sich Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen verlassen können.

Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg – Zu Hause bei uns.

Haus Benedikt

Wohnstätte an der WfbM

Das »Haus Benedikt« befindet sich in einer großzügigen Anlage am Rand des Stadtkerns von Quedlinburg. Bänke und ein Garten laden zum Aufenthalt im Freien ein. In der Nähe gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Sparkasse, Ärzte und Apotheken. Die Stadtmitte und der Bahnhof sind innerhalb von zehn Minuten zu erreichen.

Das »Haus Benedikt« bietet für 45 Personen Wohnraum. Alle Räume sind behindertengerecht ausgestattet. Zusätzlich sind hier fünf rollstuhlgerechte Wohnplätze eingerichtet.

 

  • Stadthaus mit Grünanlage
  • 8er Wohngruppen
  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer
  • Nachtdienst
  • Eigener Schlüssel
  • Kostenfreies WLAN
  • Partykeller im Haus
  • Hydrotherapie im Haus
  • Freizeitangebote
  • Öffentliche Verkehrsmittel

Leiter Wohnverbund Süderstadt

Frank Pöschke

Stresemannstraße 9 | 06484 Quedlinburg

Tel.: 0 39 46. 98 10 - 300 | Fax: 98 10 - 282

E-Mail: f.poeschke@lebenshilfe-hz-qlb.de

Haus Duricke

Wohnstätte an der WfbM

Das »Haus Duricke« befindet sich am Ortsrand von Weddersleben. Das Dorf liegt idyllisch an der Teufelsmauer – einem der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands. Mit dem Nahverkehr und über verschiedene Radwege gelangt man in Richtung Neinstedt, Thale und Quedlinburg.

Im »Haus Duricke« wohnen 24 Personen in komfortablen Einzelzimmern. Außerdem gibt es ein Gästezimmer für Menschen, die die Verhinderungspflege in Anspruch nehmen. Diese Ersatzpflege wird angeboten, wenn die private Pflegeperson Urlaub macht oder durch Krankheit vorübergehend an der Pflege gehindert ist.

 

 

  • Haus mit gepflegter Grünanlage in Dorfgemeinschaft
  • 8er Wohngruppen
  • Einzelzimmer
  • Nachtdienst
  • Eigener Schlüssel
  • Kostenfreies WLAN
  • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Barrierefrei
  • Freizeitangebote

Leiterin Wohnverbund Weddersleben

Carola Hoffmann-Grigoleit

Quedlinburger Straße 2 | 06502 Thale OT Weddersleben

Tel.: 0 39 46. 98 10 - 120 | Fax: 98 10 - 289

E-Mail: c.hoffmann@lebenshilfe-hz-qlb.de

Intensiv Betreutes Wohnen Weingarten

„Haus der Lions und Rotarier”

Das »Haus der Lions und Rotarier« liegt mitten im Zentrum der Welterbe-Stadt Quedlinburg. Das intensiv betreute Wohnen im Weingarten bietet 19 Menschen ein Zuhause. Die Zimmer sind mit einer Grundausstattung möbliert und können individuell gestaltet werden.

Weiterhin stehen den Bewohnern zwei Küchen sowie verschiedene Gemeinschafts- und Sanitärbereiche zur Verfügung. Zum Haus gehört ein kleiner Hofgarten, wo man entspannen und in gemütlicher Runde zusammensitzen kann.

 

  • Fachwerkhaus im Zentrum von Quedlinburg
  • Garten
  • Einzelzimmer
  • Nachtbereitschaft
  • 24 Stunden Rufbereitschaft
  • Eigener Schlüssel
  • Kostenfreies WLAN
  • Selbstversorger
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Freizeitangebote
  • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe

Leiter Wohnverbund Weingarten

Matthias Kränz

Weingarten 22 | 06484 Quedlinburg

Tel.: 0 39 46. 98 10 - 510 | Fax: 98 10 - 219

E-Mail: m.kraenz@lebenshilfe-hz-qlb.de

Intensiv Betreutes Wohnen Wassertorstraße

Malerisches Haus mit Terrasse

Das malerische Fachwerkhaus in der Wassertorstraße befindet sich unterhalb des Schlossberges im ältesten Teil der Stadt Quedlinburg. Vier Personen mit Betreuungsbedarf finden in dieser Wohngruppe ein Zuhause. Alle Zimmer sind mit einer Grundausstattung möbliert, wobei eigene Gestaltungswünsche offen sind.

Zum Haus gehören eine Gemeinschaftsküche, ein Wohnzimmer und zwei Sanitärbereiche. Die Bewohnerinnen und Bewohner nutzen die geräumige Außenterrasse für Stunden der Muße und Geselligkeit.

 

  • Fachwerkhaus in der Innenstadt
  • 4er Wohngemeinschaft
  • Einzelzimmer
  • 24 Stunden Rufbereitschaft
  • Eigener Schlüssel
  • Kostenfreies WLAN
  • Selbstversorger
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Freizeitangebote
  • Einkaufsmöglichkeiten
  • Gartenterrasse

Leiter Wohnverbund Weingarten

Matthias Kränz

Weingarten 22 | 06484 Quedlinburg

Tel.: 0 39 46. 98 10 - 510 | Fax: 98 10 - 219

E-Mail: m.kraenz@lebenshilfe-hz-qlb.de

Intensiv Betreutes Wohnen Angerweg

Idyllisches Haus im Grünen

In der Wohngruppe im »IBW Angerweg« am Ortsrand von Weddersleben leben 12 Personen. Das intensiv betreute Wohnen gibt den Bewohnerinnen und Bewohnern die nötige lebenspraktische Hilfestellung. Dazu gehören neben der hauswirtschaftlichen Versorgung eine auf den Einzelfall abgestimmte, bedarfsgerechte Begleitung, Anleitung und Assistenz.

Die Einzelzimmer sind mit einer Grundausstattung möbliert und können individuell eingerichtet werden. Das Haus verfügt über mehrere Gemeinschaftsküchen und Aufenthaltsräume, in denen sich das Zusammenleben gestaltet. Daneben gibt es einen Wirtschaftsraum und vier Bäder.

Die Südterrassen in geschützter Atmosphäre laden zum Aufenthalt im Freien ein.

 

  • Haus mit gepflegter Grünanlage in Dorfgemeinschaft
  • Einzelzimmer
  • Nachtbereitschaft
  • 24 Stunden Rufbereitschaft
  • Eigener Schlüssel
  • Kostenfreies WLAN
  • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Barrierefrei
  • Freizeitangebote

Leiterin Wohnverbund Weddersleben

Carola Hoffmann-Grigoleit

Quedlinburger Straße 2 | 06502 Thale OT Weddersleben

Tel.: 0 39 46. 98 10 - 120 | Fax: 98 10 - 289

E-Mail: c.hoffmann@lebenshilfe-hz-qlb.de

Intensiv Betreutes Wohnen Quedlinburger Straße

Wohnen im Mehrfamilienhaus

Das Mehrfamilienhaus in der Quedlinburger Straße im Ortszentrum von Weddersleben ist ein Wohnprojekt für das intensiv betreute Wohnen. Die 7 Bewohnerinnen und Bewohner leben hier in drei Wohngemeinschaften.

Jeder Mitbewohner hat sein eigenes Zimmer und man teilt sich, wie in einer Wohngemeinschaft üblich, gemeinsam Küche, Wohnzimmer und Bad.

 

  • Mehrfamilienhaus in der Dorfgemeinschaft
  • 2er Wohngemeinschaften
  • 3er Wohngemeinschaft
  • 24 Stunden Rufbereitschaft
  • Eigener Schlüssel
  • Kostenfreies WLAN
  • Selbstversorger
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Einkaufsmöglichkeit in der Nähe

Leiterin Wohnverbund Weddersleben

Carola Hoffmann-Grigoleit

Quedlinburger Straße 2 | 06502 Thale OT Weddersleben

Tel.: 0 39 46. 98 10 - 120 | Fax: 98 10 - 289

E-Mail: c.hoffmann@lebenshilfe-hz-qlb.de

Intensiv Betreutes Wohnen am Anger

Rückzug und Gemeinschaft

In den vier Zweizimmer-Apartments im Haus »Am Anger« kann das Wohnen in Balance aus Rückzug und Zusammensein individuell gestaltet werden.

Die Wohnküche, die von den Bewohnerinnen und Bewohnern gemeinschaftlich genutzt wird, lädt zum Treffen und Zeit miteinander verbringen ein.

 

  • 4 abgeschlossene Apartments mit eigenem Bad und Küchenzeile
  • Gemeinschaftlich nutzbare Wohnküche
  • Eigener Wohnungseingang
  • Eigener Schlüssel
  • 24 Stunden Rufbereitschaft
  • Selbstversorger
  • Großer Garten
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Einkaufsmöglichkeit in der Nähe
  • Kostenfreies WLAN

Leiterin Wohnverbund Weddersleben

Carola Hoffmann-Grigoleit

Quedlinburger Straße 2 | 06502 Thale OT Weddersleben

Tel.: 0 39 46. 98 10 - 120 | Fax: 98 10 - 289

E-Mail: c.hoffmann@lebenshilfe-hz-qlb.de

Weißer Engel

Historisches Bauwerk mit Galerie und Ausstellungen

Der »Weiße Engel« liegt unterhalb des Schlosses in der romantischen Altstadt von Quedlinburg. Hier leben 14 Menschen mit einer geistigen und/oder mehrfachen Behinderung. Die individuelle Versorgung in der eigenen Wohnung übernimmt das „Betreute Wohnen“ der Lebenshilfe.

Die Kulisse der Welterbe-Stadt ist ein wunderbarer Rahmen für Konzerte, Kunst, Kabarett und jährlich stattfindende Feste. Der »Weiße Engel« wurde liebevoll und in all seinen Eigenheiten aufwendig von uns saniert. Er ist Wohnhaus sowie Galerie- und Ausstellungsort. Seine Veranstaltungs- und Tagungsräume in einzigartiger Atmosphäre können auf Anfrage gemietet werden.

 

  • Fachwerkhaus in der Innenstadt mit Hofgarten
  • Einzelwohnungen
  • Paar-Wohnungen
  • Wohnen mit Assistenz
  • 24 Stunden Rufbereitschaft
  • Eigener Schlüssel
  • Kostenfreies WLAN
  • Selbstversorger
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Freizeitangebote
  • Neben der Kaffeerösterei „Samocca“

Leiterin Betreutes Wohnen

Christina Rennecke

Altetopfstraße 1-2 | 06484 Quedlinburg

Tel.: 0 39 46. 98 10 - 501 | Fax: 98 10 - 209

E-Mail: c.rennecke@lebenshilfe-hz-qlb.de

Bereichsleiter Wohnen und ambulante Versorgung

Peter Knöschke

Quedlinburger Straße 2 | 06502 Thale OT Weddersleben

Telefon: 03946. 98 10 - 134

Mail: p.knöschke@lebenshilfe-hz-qlb.de