Arbeitsbegleitende Maßnahmen

Vielseitigkeit ist unsere Stärke

 

Die Arbeit in der WfbM nimmt einem großen Teil im Leben der Beschäftigten ein.
Deshalb organisiert die Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg ein breites Bildungsprogramm.
Während der Arbeitszeit finden Kurse, Projekttage und Bildungsfahrten statt.

Die Werkstattbeschäftigten können sich aus einer Vielzahl an unterschiedlichsten - zum Teil einmaligen oder saisonalen - Angeboten das passende Projekt wählen.

 

Interessenten können sich unserer Streetball- und Fußballmannschaft oder der Laufgruppe anschließen.

 

  • Reittherapie
  • "tonLOS" Gebärden-Tanzprojekt
  • Thematische Exkursionen
  • Sportveranstaltungen in der Region
  • Politische Veranstaltungen zu inklusiven Themen
  • Bildungstage für Beschäftigte ausgelagerter Arbeitsplätze
  • Sportkurse
  • Kulturelle Angebote
  • Besuch von regionalen Kulturevents
  • Adventskonzerte
  • Vorfreude-Weihnachtsmarkt
  • Sommerfeste
  • Hörbuchprojekte
  • Theater- und Bandprojekte

Sozialer Dienst

Quedlinburger Straße 2| 06502 Thale OT Weddersleben

Ansprechparter: Sabine Reckziegel und Andreas Gutsche

Telefon: 03946. 98 10 - 162

Mail: s.reckziegel@lebenshilfe-hz-qlb.de

a.gutsche@lebenshilfe-hz-qlb.de